Tag 52: Avocado Jause à la Ulrich

Vor kurzem war ich zum Frühstücken für mein Masterarbeits-Video im Ulrich – was ich nur empfehlen kann. Dort habe ich ein supergutes Avocado-Brot gegessen, das ich gestern „nachgekocht“ habe.

avocadobrot

Man braucht:

  • Vollkornbrot
  • Hüttenkäse
  • Avocado
  • Salz & Chili

Wer zurecht bemerkt hat, dass meine Texte in letzter Zeit etwas kürzer ausfallen, dem sei gesagt: So eine Masterarbeit schreibt sich nicht von allein. Nein, das tut sie leider nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s