Tag 40: Proved wrong – Neocitran und ein Bad

Ich möchte mich hiermit bei allen entschuldigen, denen ich jemals geraten habe, dass eine Tasse Neocitran und ein Bad jeden Anflug von Krankheit im Keim ersticken. Es stimmt nämlich nicht.

Aufmerksame Leser haben gemerkt, dass es hier in den letzten Tagen ruhiger war. Ich bin hinten nach mit der Berichterstattung über meine Lerntage. Und das hat einen guten Grund: Aus meinem Standard-„Jetzt kann ich nicht krank werden“-Procedere, einer Tasse Neocitran und einem Vollbad, ist aufgrund mangelnder Wirkung diesmal eine Woche Neocitran geworden. Was auch nicht geholfen hat. Es ist nämlich in Wahrheit so wie auch Mama schon immer gesagt hat: Neocitran verschiebt. Und weil es mich nun also eine Woche später voll getroffen hat, habe ich die letzten Tage im Bett verbracht. Aber keine Sorge: Mein Projekt hab ich trotzdem weiter geführt und jeden Tag etwas gelernt. Ich war nur zu müde, um darüber zu schreiben. Mit diesem Post will ich also sagen: Erstens Neocitran ist böse und zweitens werden die noch fehlenden Tage 41 und 42 schnellstmöglich nachgeholt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s