Tag 19: Fitness für Erwachsene

Ich habe das Fitnessstudio gewechselt und gehöre jetzt also zu den Erwachsenen. Das heißt ich zahle relativ viel, bekomme dafür viel, weil ich auch viel vorhabe.

Das letzte Jahr habe ich in einem Discount-Fitnesscenter verbracht. Für 20 Euro monatlich gab´s Geräte und später dann sogar duschen gratis. Kostenlos obendrauf gab´s jedoch auch viel zu sehen: Abends leicht bekleidete Mädls, die mehr stolzierten als trainierten sowie Muskelmänner in Netzshirts. Morgens Hausfrauen, die alle Beinpressen besetzten. „Nützt alles nix“, hab ich mir immer gedacht, „Kopfhörer rein, niemanden anschauen (wird sofort als Einladung zum Anquatschen verstanden), Programm absolvieren, heim gehen.“ Wahnsinnig viel Spaß machte mir das nie. Und was folgt aus fehlendem Spaß plus niedrigen Monatsgebühren? Richtig: Couchabende! Nichts gewonnen, nichts verloren.

Fitness Homie

Und eben weil nichts weiter ging, bin ich meiner Schwester nun in ein Studio gefolgt, für das ich jetzt 4x so viel zahle. So einen hohen Beitrag lässt niemand gerne einfach so vom Konto abziehen – ohne was dafür bekommen zu haben. Und bekommen tu‘ ich jetzt viel und fühl mich richtig erwachsen zwischen den ganzen anderen Erwachsenen, die vermutlich alle einen richtigen Job haben. Jetzt geh ich hin, hole mir Handtücher, Kopfhörer kann ich immer noch mitnehmen und damit beim Workout fernsehen; ich kann mir einen Kurs aussuchen, danach schwimmen und in die Sauna gehen. Alles kennengelernt heute also. Jetzt muss ich nur noch lernen, regelmäßig hinzugehen. Denn spätestens pünktlich für die Fotos auf der Weltreise will ich megadurchtrainiert (mindestens) sein. Wenn ich meine Enkerl dann irgendwann mit diesen Fotos und vielen Geschichten (die ich immer wieder erzähle) zwangsbeglücke, sollen sie nämlich sagen: „Boa, schau mal die Oma an!“

Advertisements

2 Gedanken zu “Tag 19: Fitness für Erwachsene

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s